Jugend

An der Jahreshauptversammlung am 05. Januar 2010 durften wir neue Nachwuchskräfte in unserer Feuerwehr aufnehmen (Jonas Bauernfeind, Christoph Stöcker und Lasse Neumann). Zwischenzeitlich hat sich Matthias Zimek noch entschlossen, der Jugendfeuerwehrgruppe beizutreten.

Sehr lange haben die Brückleiner Feuerwehrleute auf junge Nachwuchskräfte warten müssen. Aktuell sind vier junge Kameraden in der Jugendfeuerwehr integriert. WEITERE SIND GERNE WILLKOMMEN!

Bei den regelmäßigen Übungen (jeder 2. Samstag), die im Wechsel in Neudrossenfeld, Altdrossenfeld, Hornungsreuth, Pechgraben und Unterbrücklein abgehalten werden, lernen die Jugendlichen alles rund um das Feuerwehrwesen, bereiten sich auf Wettkämpfe vor oder lernen fleissig für den Wissenstest. Aber auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. So dürfen sich unsere Nachwuchskräfte auf Interessante Besichtigungen bei anderen Organisationen ebenso freuen, wie auf gemeinsame Veranstaltungen wie Bowling spielen usw.

Das Ehrenamtliche Engagement - ganz gleich ob bei der Feuerwehr, BRK, Malteser, THW usw. - ist eine wichtige Stütze unseres Zusammenlebens! Immer weniger Menschen in Deutschland sind dazu bereit, sich weitere Aufgaben aufzulasten - die die es tun, SIND VORBILDER UNSERER GESELLSCHAFT!

WERDE VORBILD und unterstütze das Ehrenamt!

Seite zuletzt geändert am: 12.04.2010, 13:30 von Martin Hofknecht

Besucher